BLOG

Gegen den Mythos – Teil 2: Strafvollzug in Deutschland

Gegen den Mythos – Teil 2: Strafvollzug in Deutschland

Sarah Hegazy und Nora Wacker

Inwieweit ist strukturelle Gewalt existent? Exemplarisch wird diese Frage am Strafvollzug in der Bundesrepublik betrachtet.

Revolution im Sudan: Dezentral und feministisch

Revolution im Sudan: Dezentral und feministisch

Elsa Döldissen

Die letzte Revolution im Sudan zeigte sich dezentral und feministisch. Was sind heute die Kämpfe der Sudanesinnen* für eine neue Ordnung?

Vom Frieden und anderen Utopien

Vom Frieden und anderen Utopien

Anna Uth

Ist eine friedliche Welt eine Utopie? Vielleicht, denn Utopien dienen als Kompass für die Frage, in welcher Gesellschaft wir leben wollen.

Privatarmeen: Politische Notwendigkeit, private Helden oder unmoralische Kriegsgewinnler?

Privatarmeen: Politische Notwendigkeit, private Helden oder unmoralische Kriegsgewinnler?

Anna Uth

Es gibt immer mehr private Kriegsteilnehmer wie Milizen und Militärfirmen. Welche Vorteile und Problematiken entstehen durch sie?

Gegen den Mythos: Warum es in Europa keinen Frieden gibt – Teil 1

Gegen den Mythos: Warum es in Europa keinen Frieden gibt – Teil 1

Sarah Hegazy und Nora Wacker

Auf Planet Pax haben alle die gleichen Chancen, Möglichkeiten, Rechte und Pflichten. Würdest du auf diesem Planeten leben wollen?

Deutsche Waffen im Jemen – und niemand weiß warum

Deutsche Waffen im Jemen – und niemand weiß warum

Ferdinand Uth

Es gibt viele verschiedene deutsche Waffen im Jemenkrieg. Doch: Kann das sein? Und falls ja, wie kann es dazu kommen?

Die Bekämpfung von Fluchtursachen: Zur repressiven Wendung eines progressiven Ansatzes

Die Bekämpfung von Fluchtursachen: Zur repressiven Wendung eines progressiven Ansatzes

Wasil Schauseil

Das Horn von Afrika steht im Zentrum der europäischen Migrationspolitik. Wird die Bekämpfung von Fluchtursachen in ihr Gegenteil verkehrt?

Gegen den Mythos – Teil 3: Zivilgesellschaftliches Engagement für den Frieden

Gegen den Mythos – Teil 3: Zivilgesellschaftliches Engagement für den Frieden

Sarah Hegazy und Nora Wacker

Es ist unentbehrlich, gegebene Umstände zu hinterfragen und zivilgesellschaftlich aktiv zu werden, wie es beispielsweise die Seebrücke tut.

Unsere Sicherheit wird am Sahel verteidigt!?

Unsere Sicherheit wird am Sahel verteidigt!?

Wasil Schauseil

Der mittlerweile größte Einsatz der Bundeswehr spielt sich im Sahel ab. Deutschlands und Europas Sicherheit wird also auch dort verteidigt?

Der militärisch-industrielle Komplex in den USA – eine Schattenregierung?

Der militärisch-industrielle Komplex in den USA – eine Schattenregierung?

Gero Willmann

Politik, Wirtschaft, sowie Teile von Medien und Wissenschaft bilden zusammen den militärisch-industriellen Komplex. Wie mächtig ist dieser?

Zum unmittelbaren Zusammenhang zwischen den politischen Rechten von Geflüchteten und nachhaltigem Frieden

Zum unmittelbaren Zusammenhang zwischen den politischen Rechten von Geflüchteten und nachhaltigem Frieden

Elsa Döldissen

Nachhaltiger Frieden wird nicht durch eine Politik der Abschottung gelingen; er erfordert den Kampf um die politischen Rechte Geflüchteter.

© 2020

Antikrieg ist ein studentisches Projekt mit dem Ziel, Kriege und Gewalt zu analysieren, zu kritisieren und darüber zu informieren. Wir bieten gut recherchierte, antimilitaristische und pazifistische Texte, um Denkanstöße für das Engagement für den Frieden zu geben.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now